Gewonnen! Strategiewettbewerb zur Digitalisierung der Hochschulbildung.

Die Beuth Hochschule wurde gemeinsam mit sieben anderen Hochschulen Deutschlands vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Heinz Nixdorf Stiftung ausgezeichnet für das beste Vorhaben zur Entwicklung einer hochschulweiten Digitalisierungsstrategie. Verbunden ist die Auszeichnung mit einer Förderung von 150.000 Euro für die nächsten zwei Jahre. Zwei Kolleginnen, Prof. Dr. Ilona Buchem und Prof. Dr. Anne König, aus dem Studiengang BWL - Digitale Wirtschaft, haben an dem Strategiepapier mitgearbeitet und waren gemeinsam mit dem Vizepräsidenten für Lehre, Prof. Dr. Kramp und der Dekanin des Fachbereichs Informatik und Medien, Prof. Dr. Heike Ripphausen-Lipa, bei der Preisverleihung. 10-03-2015 09-55-04 Bild von links nach rechts: Prof. Dr. König, Prof. Dr. Buchem, Prof. Dr. Kramp, Prof. Dr. Ripphausen-Lipa. Ziel der Initative ist es, innovative Ansätze und Initiativen an Hochschulen sichtbar zu machen und für die Notwendigkeit einer strategischen Bündelung sensibilisieren.
Die Beuth Hochschule wird
  • ihre Digitalisierungsstrategien systematisch weiterentwickeln
  • Innovationspotenziale digitaler Lösungen für die Kernaufgaben der Hochschulen ausbauen und insbesondere für die Lehre nutzen,
  • hochschulbegleitende Beratungs- und Serviceangebote digital  modernisieren und weiterentwickeln
  • neue digitale Formate für Kommunikation, Vernetzung und Internationalisierung entwickeln,
  • Struktur- und Steuerungsmodelle im Rahmen der Digitalisierung weiterentwickeln und in einer entsprechenden Organisation abbilden  sowie
  • weitere Anwendungsfelder für das entwickelte digitale Know-how erarbeiten.
Wir freuen uns natürlich, unsere Erfahrung des neuen Studiengangs und der Studierenden ab dem nächsten Semester mit in die Strategieentwicklung einbringen zu dürfen. Und es wird sicher auch viel Spaß machen und neue kreative Ansätze an die Beuth bringen, wenn wir die Erfahrungen der anderen sieben Hochschulen mit nutzen.
  • RWTH Aachen University
  • Universität Paderborn
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg
  • Fachhochschule Lübeck
  • Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
  • Hochschule für Musik Würzburg im Verbund
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden im Verbund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.